8. Spieltag der Landesliga West -Damen

Am 04. Februar 2018 ging es für die Damenmannschaft des TSV Cadolzburg in das verschneite Haibach, um dort am 8. Spieltag der Landesliga West teilzunehmen. Man traf neben dem Austrichter, dem TV Haibach noch auf die Damen des TV Schweinfurt-Oberndorf.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen die Heimmannschaft aus Haibach. Im ersten Satz konnte man mit 7:11 Punkten noch recht gut bei den Tabellenführerinnen mithalten, der Gegner hatte nicht gleich ins Spiel gefunden. Die Sätze 2 und 3 verliefen leider recht unkonzentriert sowie mit neuer Schlägerin beim Gegner und mussten daher ziemlich schnell jeweils mit 2:11 Punkten an den Gegner abgegeben werden. Das Spiel ging somit klar mit 0:3 Sätzen verdient an die Damen vom TV Haibach.

Das zweite Spiel der Cadolzburger Damen ging gegen den TV Schweinfurt-Oberndorf. Nachdem der erste Satz mit 11:03 Punkten recht zügig gewonnen werden konnte, waren die Sätze 2 (11:08) und 3 (11:07) deutlich umkämpfter. Letztendlich konnte die Damenmannschaft aus Cadolzburg jedoch ihren ersten Sieg der Saison mit 3:0 Sätzen gegen die deutlich geschwächten Damen aus Schweinfurt-Oberndorf verbuchen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch beim Veranstalter für die gute Bewirtung bedanken, Kaffee und Kuchen haben uns besonders geschmeckt.

Für Cadolzburg spielten: Silvia L. und Nadine S. (Angriff), Johanna B. (Zuspiel) und Julia M. und Celina J. (Abwehr).